ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
Glücksraum – Gesundheitszentrum & Coworking

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen für Einmietungen/Veranstaltungen im Seminarzentrum & der Gemeinschaftspraxis Glücksraum stellen vereinbarte Vertragsbedingungen dar.

Angebote
An unsere Angebote halten wir uns preislich bis 2 Wochen nach Angebotsabgabe gebunden.
Raumbuchungen erfolgen generell in Reihenfolge der einlangenden Buchungszusagen, und gelten erst nach unserer Buchungsbestätigung (und teilweise erst nach Überweisung der vereinbarten Anzahlung) als fixiert.
Falls Nebenkosten für die Reinigung bzw. Seminarausstattung anfallen, so werden diese separat in der Rechnung ausgewiesen.

Zahlungsbedingungen
Einzelbuchung
Nach Erhalt der Rechnung ist eine Anzahlung in Höhe von 20 % auf unser angegebenes Konto zu überweisen – damit ist Ihre Raumbuchung fixiert.
Restzahlung bis 5 Tage vor dem Termin ohne Abzug.
Monatliche Pauschaleinmietung
Bei monatlicher Pauschaleinmietung (Modell „Praxisraum“) hat die Begleichung der Raumnutzungsgebühr ausschließlich per Bankkonto-Dauerauftrag bis zum 1. jeden Monats zu erfolgen (einlangend auf unserem Konto).

Kaution
Falls ein Schlüssel ausgehändigt wird, ist eine Kaution in Höhe von EUR 20.- zu hinterlegen, die nach Rückgabe des Mediums retourniert wird.
Ein etwaiger Verlust (z.B. Diebstahl) ist dem Seminarzentrum / der Praxis unverzüglich mitzuteilen.

Stornobedingungen
Die „Miete“ ist eigentlich eine Raum-Bereitstellungsgebühr für den gebuchten Zeitraum, und daher auch fällig wenn der gebuchte Termin nicht wahrgenommen wird.
Bei einem Storno bis 6 Wochen vor dem Termin verfällt nur die Anzahlung (20 %), danach sind 50 % der Miete fällig. Bei Stornierung ab 14 Tagen davor werden von uns 100% der Miete in Rechnung gestellt.
Die Stornogebühr muss nicht bezahlt werden wenn ein anderer Mieter gefunden wird, oder Sie den Termin (nach Rücksprache mit uns) an jemand anderen weitergeben.
Diese Bedingungen sind Grundlage der Mietvereinbarung, Änderungen bedürfen der Schriftform.

Kündigung durch das Praxis- und Seminarzentrum Glücksraum
Das Seminarzentrum Glücksraum ist berechtigt das Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung zu beenden, wenn:
• die eingemietete Veranstaltung den reibungslosen Geschäftsbetrieb gefährdet,
• ein etwaiger Zahlungsverzug nach erfolgter Mahnung nicht umgehend beglichen wird,
• der Ruf sowie die Sicherheit des Seminarzentrums gefährdet sind,
• oder höhere Gewalt eintritt.

Beginn- und Endzeitpunkte der Einmietung
Die vereinbarten Beginn- und Endzeitpunkte der Einmietung verstehen sich als Zeitpunkte, an denen der Veranstalter den Raum frühest möglich betreten kann, bzw. wieder in leerem und aufgeräumten Zustand zu übergeben hat.
Bei Wochenend-Einmietungen (Sa./So.) ist die Endreinigung inkludiert, bei allen anderen Einmietungen muss die anschließende Reinigung durch den Veranstalter selbst erfolgen.

Nutzung der Räume außerhalb der gebuchten Zeiten ohne mündliche oder schriftliche Vereinbarung
Die der Räume außerhalb der gebuchten Zeiten stellt einen sofortigen Kündigungsgrund dar, der den Verfall der hinterlegten Kaution bewirkt.

Aufgeräumte und leere Übergabe des Raumes
Nächtigungen im Seminarraum sind untersagt. (u.a. auch laut Gewerberecht)

Haftung
Für Beschädigungen, die durch die Gäste, Mitarbeiter oder Beauftragte des eingemieteten Veranstalters verursacht werden, haftet dieser selbst. Etwaige Schäden (etwa am Mobiliar) sind dem Seminarzentrum Glücksraum bekannt zu geben und vollumfänglich zu ersetzen.
Wertsachen, die von Gästen und Teilnehmern der Veranstaltung mitgebracht werden, unterliegen keinesfalls der Haftung des Seminarzentrums Glücksraum.
Für Schäden, die Teilnehmern innerhalb des Seminarzentrums entstehen, haftet der Glücksraum nur dann, wenn uns oder einer nach unserer Weisung tätigen, natürlichen Person Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last gelegt werden kann.
Keinesfalls ist der Veranstalter zur Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen gegenüber dem Seminarzentrum Glücksraum berechtigt.

Musik / Lärmentwicklung
Etwaige Aktivitäten in dieser Richtung sind vorab der Leitung des Seminarzentrums bekannt zu geben und zu genehmigen.

Rauchverbot
Im gesamten Seminarzentrum bzw. gesamten Haus herrscht strengstes Rauchverbot!
Falls Sie das Seminarzentrum zum Rauchen verlassen, das Rauchen ist nur im Innenhof und Garten gestattet – vielen Dank!

Straßenschuhverbot
Im gesamten Seminarzentrum herrscht Straßenschuhverbot!
Straßenschuhe sind im Vorraum abzustellen, wo auch eine Kiste mit Hauspatschen zur freien Verwendung steht. Gerne können Sie auch eigene Hausschuhe für die Zeit Ihres Aufenthalts mitbringen.

Wichtige Verhaltensregeln beim Verlassen des Praxis- und Seminarzentrums
• alle Fenster schließen
• Licht überall ausschalten (auch in Nebenräumen wie Küche, WC oder Stauraum)
• Gläser, Häferl und Geschirr wieder gereinigt verstauen (bei größeren Veranstaltungen ist das Einräumen in den Geschirrspüler ausreichend)
• alle benutzten Gegenstände (Matten, Stühle etc.) wieder wie vorgesehen verstauen
• Eingangstüre bzw. Zwischentüre verschließen bzw. den Schalter bei der Eingangstüre auf die Position 0 stellen, und nicht auf 1 („Türöffner“) belassen. Nähere Informationen werden mittels einer schriftlichen Seminarzentrum Benutzungsregel-Information ausgegeben.

Allgemein
Nebenabreden bedürfen zu Ihrer Wirksamkeit der Schriftform, mündliche Abreden werden daher erst wirksam, wenn sie vom Gesundheitszentrum Glücksraum schriftlich bestätigt worden sind.
Die Berichtigung von Irrtümern sowie Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten.
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen hiervon unberührt. In diesem Fall oder bei eventuellen Lücken sind die Vertragspartner gehalten, eine Regelung zu treffen, die dem Vertragszweck am nächsten kommt.

Datenschutz
Personen- und firmenbezogene Kundendaten speichern und verarbeiten wir unter Berücksichtigung der Datenschutzbestimmungen.

Gerichtsstand
Als Gerichtsstand wird Wien vereinbart.

Stand der AGB: 01.03.2013

Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter abonnieren