Vision Boards Workshop mit Mag. Andrea Urank
Das Geheimnis, das zu bekommen was du dir wünscht!
Jeder hat es schon erlebt, Wünsche können in Erfüllung gehen. Vor allem, wenn Mann oder Frau ein konkretes Ziel vor Augen hat. Doch wie bringen wir dieses Ziel aufs Papier? Genau darum geht es in diesem kreativen Workshop! Während des Gestaltungsprozesses des „Vision Boards“ finden deine Wünsche ihren Weg in die reale Welt, um sich dort zu manifestieren.

Die nächsten Workshop-Termine:

3. Dezember 2016: | 14:30 – 19:00 Uhr

Anmeldung

Beitrag: 90,- (inklusive Material)

visionen manifestieren

Vision Boards gestalten – Das Geheimnis, das zu bekommen was du dir wünscht!  

Jeder hat es schon erlebt, Wünsche können in Erfüllung gehen.
Vor allem, wenn Mann oder Frau ein konkretes Ziel vor Augen hat.
Doch wie bringen wir dieses Ziel aufs Papier?
Genau darum geht es in diesem kreativen Workshop, der aus der Sicht der TCM auch deine Holz / Leber-Energie gut ins fließen bringt.
Was passiert genau in diesem Workshop?
Du erstellst an dem Nachmittag ein beliebig großes – Wunsch-Plakat = Vision Board – für einen besonderen Ort in deiner Wohnung oder deinem Haus.
 
“ Während des kreativen Gestaltungsprozesses finden tiefe Wünsche aus dem Unterbewusstsein ihren Weg in die reale Welt, um sich dort zu manifestieren.“
Keine Angst, um Vision-Boards zu erstellen ist es nicht Vorraussetzung ein kleiner Picasso zu sein!
Wir verwenden Zeitungsausschnitte aus Illustrierten, Bilder aus Zeitungen, Büchern oder kleine Fundgegenstände die dir etwas bedeuten.
Dazu dann selbst noch etwas zu zeichnen ist nach Lust & Laune möglich, aber kein muss. : )
Das Ergebnis kann sich auf alle Fälle sehen lassen, stimmt fröhlich, bringt dich zum schmunzeln und ist eine Projektion deiner Träume
oder zumindest ein Teil davon mal umgesetzt auf Papier.
Das ist nach deiner Visionskraft und deinem Vorstellungsvermögen (= 1. Schritt) dann schon der zweite Schritt wie du Wünsche gut manifestiert,
einfach in dem du sie ausschneidest, aufklebst oder illustrierst.
Der 3. Schritt ist noch einfacher:
Das Plakat an einem strategisch guten Ort platzieren und dein Werk immer wieder bewundern, wenn du daran vorbei kommst.
Dein Wunsch kann jetzt viel schneller real werden, da du die vielen Zweifel und Einwände, die beim Denken an deinen Wunsch sonst oft automatisch aufkommen, am Plakat nicht zu sehen sind & das stärkt!
So finden die positiven Bilder über die rechte, kreative Gehirnhälfte ganz ohne Hindernisse den Weg in dein Unterbewusstsein.
Dieses gibt dem Bewusstsein wiederum den Befehl in der Realität alles dafür zu unternehmen, dass dein Wunsch auch in Erfüllung geht und in die Tat umgesetzt wird.
Neugierig geworden? 
 
Dann komm gerne mit deinen Ideen für dein Wunsch-Plakat am 14. November um 14:30 h ins Anshen-Gesundheitszentrum. 
 
Gemeinsam bringen wir Farbe in den November und das Leben!
 
Ich freu mich auf dich,
 
Mag. Andrea Urank, 
Dipl. Designerin, Shiatsu-Praktikerin, Dao-Yin-Yoga-Lehrerin, Trance Coach & Gründerin des Glücksraum-Gesundheitszentrums 
Workshop-Zeiten:
 
2. Oktober, 10:00 – 15:30 h,
 
Beitrag:  90,- + Materialkosten
Dein Plakat kannst du am Ende des Workshops selbstverständlich mitnehmen!
Malfarben, Buntstifte, Zeitungen, Packpapier, Buntpapier & Klebstoff werden zur Verfügung gestellt.
Gerne kannst du auch eigene Zeitungen, Urlaubsprospekte oder kleine Gegenstände mitbringen, ist sogar sehr erwünscht, falls du davon schon etwas hast!
Wenn du eine echte Leinwand statt Papier oder Karton als Basis für dein Vision-Board möchtest, gibt es diese ebenfalls auf Anfrage bei mir!

Keine Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

Newsletter abonnieren